Noch Fragen?

...zur Buchung?

Am besten buchst du direkt hier über unsere Webseite. So ist dein Platz zum Springen reserviert.  Selbstverständlich kannst du auch spontan dein Glück versuchen.

Bei der Onlinebuchung kannst du mit PayPal oder Sofortüberweisung bezahlen.

Im Bistro dann gerne mit Karte oder bar.

Klar! Unsere Geschenkgutscheine kannst du hier buchen

Unsere Trampoline sind für Personen bis zu 100 kg Körpergewicht ausgelegt.

Sollten dir gesundheitliche Einschränkungen bekannt sein, halte bitte vor deinem Besuch Rücksprache mit deinem Arzt.

Sollte eine Schwangerschaft bestehen, darf die werdende Mutter die Trampolinfläche nicht betreten. 

Achtung: Das Springen unter Einfluss von Drogen, Alkohol oder Medikamenten, die das Reaktionsvermögen oder die kognitiven Fähigkeiten beeinflussen, ist strengstens verboten.

Sowohl Schließfächer für deine Wertsachen als auch abschließbare Umkleideschränke sind bei uns vorhanden.

Ab dem Alter von Acht darfst du alleine und ohne springende Aufsichtsperson aufs Trampolin. Falls du noch unter Acht Jahre alt bist, musst du eine ebenfalls springende Begleitperson mitbringen. 

Ja, als nicht-springende Begleitperson zahlst du nur 3 Euro und bekommst ein Kalt- oder Heißgetränk im Bistro gratis.

Wir gehen davon aus, dass du mit dem Einverständnis deiner Eltern die Buchung für unseren Trampolinpark vorgenommen hast. Deshalb verzichten wir auf eine explizite Haftungserklärung.

Je nachdem wie lange und wie viel du springst, kann es schon sein, dass du ins Schwitzen kommst. Das ist aber kein Problem, denn bei uns gibt es auch Umkleiden mit Duschen (1 € pro duschenden Person).

Wenn du mindestens 48 Stunden vor deinem gebuchten Besuch absagst, wird dir der vollen Kaufpreis zurück erstattet.

Danach ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich.

...zu deinem Besuch

Juhu! Wir freuen uns auf dich!

Am besten bist Du ca. 30 Minuten vor der Beginn deiner Buchungszeit vor Ort.

Du kannst bei uns sogar duschen! Wir haben Umkleiden und erstklassige sanitäre Anlagen.

Für 1€ pro duschender Person kommst du ausgepowert und frisch zu Hause an. 

Wir halten es hier mit folgender SPRING-Regel:

S – Sportkleidung ist genau richtig.

P – Piercings sind vorher abzulegen.

R – Rutschfeste Socken bekommst du von uns (3,00 € pro Paar).

I – Irrelevante Gegenstände oder Accessoires (Gürtel, Capys, Schals etc.) sind auf der Trampolinfläche untersagt.

N – Nadeln in jeglicher Funktion (etwa in Kopftüchern) sind verboten.

G – Zopf-Gummis sind bei langen Haaren absolut empfehlenswert!

Wenn Du danach bei uns duschen magst, bringe evtl.  Wechselklamotten mit. 

Falls Du zum Zuschauen kommst: Denke am besten auch an ein paar dicke Socken, denn bei uns bleiben Schuhe draußen. 

Ja! Unsere Socken sind spezielle Anti-Rutsch-Socken (3,00 € / Paar). Sie haften ausgezeichnet auf dem Trampolin und erhöhen dadurch deine Sicherheit. 

Nach deinem Besuch gehören die Socken dir. Du kannst sie dann zu deinem nächsten Besuch wieder mitbringen.

Und keine Sorge: Unsere Socken sind Tip Top!

Nein, aber wenn Du unsere Sportsbar erst einmal kennengelernt hast, willst Du das auch nicht mehr 😉 

Unsere Trampoline sind bis 100 Kilo zugelassen.

Grundsätzlich darf in unserem Trampolinpark fotografiert werden. Allerdings dürfen keine Kameras oder Handys mit auf die Trampolinfläche genommen werden. Gerne kann jemand anderes vom Rand aus ein Foto von dir machen, aber bitte keine Selfies beim Springen machen.